Venus in 45739 Oer-Erkenschwick

Venus in 45739 Oer-Erkenschwick

  • Geschlecht: Hündin
  • Geboren am: 02.04.2018
  • Rasse: Mischling
  • geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht
  • in Deutschland
  • kastriert
  • Mittelmeercheck liegt vor
  • verträglich mit Hunden und Hündinnen

Über mich

Venus lebt in 45739 Oer-Erkenschwick in ihrem Pflegezuhause und wartet dort geduldig bis sie entdeckt wird. Venus hatte einen holprigen Start. Mit fast 40 Hunden zusammen lebte Venus seid ihrer Geburt in einem großen Zwinger bis unsere Tierschutzfreundin in Velez / Malaga Venus und die anderen Hunde nach und nach übernehmen konnte. Bis dahin kannte Venus nur ihr Frauchen, die zwar sehr lieb, aber wenig vor Ort war. Andere Menschen waren ihr Fremd. Kein Wunder also, dass Venus erstmal schockiert war als sie ohne ihr Rudel untergebracht wurde. Venus wurde tierärztlich versorgt, geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt und durfte in einem Übergangszuhause leben. Dann kam der große Tag und Venus durfte die Reise nach Deutschland antreten.

Hier angekommen bemerkte die Pflegemama dass etwas nicht stimmte und Venus offensichtlich unter Schmerzen litt. Sie wurde einem Tierarzt vorgestellt und Venus hatte eine Blasenentzündung. Nun ist alles behandelt und auch Venus ist seither zutraulicher geworden.

Wie schön zu sehen wie sich die Hunde entwickeln. Was Venus noch fehlt ist ein tolles und verständnisvolles Zuhause zu dem sie wieder eine so enge Bindung wie zu ihrem früheren Frauchen entwickeln kann.

Venus ist 57cm hoch und wurde im April 2018 geboren. Neue Menschen sind ihr erstmal nicht geheuer, aber mit etwas Geduld merkt die schlaue Hündin gleich dass es alle gut mit ihr meinen.

Eigenschaften

für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für bedingt Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen

Venus ist gechipt, geimpft und kastriert. Ein negativer Mittelmeercheck liegt vor. Sie kann gern in ihrem Pflegezuhause besucht werden

Wir stellen gern den Kontakt zu unserer Pflegestelle her damit sie Venus kennenlernen können. Bitte nutzen sie unser Kontaktformlar

Für weitere Informationen nutzen sie bitte unser Kontaktformular

Meine Fotogalerie

Häufig gestellte Fragen

Unsere Hunde reisen mit TRACES, entsprechend der europäischen Einreisebestimmungen. Bei Ankunft in Deutschland hat jeder Hund die notwendigen Tollwutimpfungen. Zusätzlich lassen wir unsere Hunde bereits in Spanien 5-fach impfen, entwurmen und entflohen. Jeder Hund ist gechipt, hat einen EU-Heimtierausweis und die TRACES Einreisedokumente.

Unsere Hunde werden in Spanien Tollwut und 5-fach geimpft. Wann die nächste Impfung fällig ist ersehen sie aus dem Impfausweis. Alle Impfungen werden frühzeitig vorgenommen, so dass bei der Einreise ein genügend hoher Impfschutz besteht. Sie müssen mit ihrem neuen Hund nicht sofort zur Nachimpfung. Das haben wir bereits für sie erledigt

Unsere Vermittlungsbegühr beträgt € 380,00. Darin enthalten sind alle vorbereitenden Untersuchungen, Tierarztbesuche, Impfungen und Pass, Chip, TRACES Gebühren und die Einreise nach Deutschland.

Wichtige Informationen für unsere Adoptanten

Bitte kommen sie frühzeitig auf uns zu wenn sie merken dass sie mit ihrem neuen Liebling nicht so zurecht kommen wie sie es sich erhofft hatten.

Hunde die über die Hunde-Brücke e.V. vermittelt werden dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Hunde werden ausschließlich mit Vermittlungsvertrag und gegen eine Vermittlungsgebühr vermittelt.