Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Lilani

  1. #1
    Registriert seit
    22.01.2019
    Beiträge
    3

    Standard Lilani

    Lilani ist ein Mischlings Mädchen
    Sie ist 46cm groß und 10 kg, 5 Monate alt
    Ist eine ganz liebe muss noch vieles lernen mit viel Liebe
    und Zuneigung bekommt man es hin.
    Ist sehr verspielt.






  2. #2
    Registriert seit
    22.01.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    Sie hat ein Hundegeschirr bekommen, es klappt langsam an der Leine immer besser, ist noch verängstlicht. Tappen uns jeden Tag mehr ran. So wie das wir am Feldweg spazien waren 2 std.
    Mit anderen Hunden hat sie keine Probleme oder Autos. Etwas ängstlich ist sie schon noch, aber das bekommen wir auch hin.
    In der Wohnung ist sie sehr frei und läuft viel rum.
    Lilani will viel spielen und schmusen.








  3. #3
    Registriert seit
    22.01.2019
    Beiträge
    3

    Standard Lilani sucht ein liebevolles Zuhause

    Lilani ist am 14.09.2018 Geboren.
    Sie ist 46cm Groß.
    Ihr Gewicht ist 10Kg.
    Sie ist geimpft und gechipt.

    Lilani verträgt sich sehr gut mit anderen Hunden und Kindern.


    Aufgewachsen ist Lilani in Spanien. Sie lernt grade das kleine Hunde 1×1
    bei Ihrer Pflegefamilie in Marl. Im Haushalt lebt Lilani mit mir, einer Hündin und meinen
    zwei Töchtern 2&5 Jahre alt zusammen.
    Lilani ist von uns allen sehr Herzlich aufgenommen worden.
    Sie ist ein Herzensgutes Tier das sehr viel zurück gibt.
    Lilani wird besonders von meinen Töchtern mit Liebe überschüttet.
    Es wäre also kein Problem wenn in Lilanis neuen zu Hause bereits eine Hündin und
    Kinder schon sind.

    Auto fahren mag Lilani sehr gerne. Am Liebsten aber mag Lilani lange Spaziergänge auf Halden/am Kanal
    Hauptsache sie bekommt viel Auslauf im Grünen. Lilani hört mittlerweile so gut das wir sie ohne Leine laufen lassen können. Dann blüht Lilani auch so Richtig auf und man sieht wie viel Lebensfreude in Ihr steckt.
    Gegenüber fremden Passanten und Hunden ist Lilani aber sehr Schüchtern. Würde aber nie etwas tun.








    Lilani ist eine sehr schlaue und liebevolle jung Hündin. Sie ist lernfähig und macht von Tag zu Tag Fortschritte. Sie ist nur in liebevolle Hände abzugeben. Lilani darf selbstverständlich in Ihrer Pflegefamilie besucht werden.

  4. #4
    Registriert seit
    18.05.2012
    Beiträge
    9.149

    Standard


    Calimero und Evita




    Solange der Mensch denkt, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.(Arthur Schopenhauer)

  5. #5
    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    10

    Standard Lilani

    Lilani ist nun seit genau 2 Wochen bei mir in ihrer neuen Pflegestelle Sie hat die Pflegestelle gewechselt, da es die Umstände in ihrer alten Pflegestelle nicht mehr erlaubt haben, dass sie dort bleibt. Es lag aber weder an Lilani, noch an der Pflegeperson.

    Die ersten Tage war sie bei mir zuhause sehr schüchtern und ängstlich. Es war nicht schön zu sehen, dass die Rute immer eingeklemmt war. Mittlerweile läuft sie fröhlich im Haus und im Garten rum und nimmt sich selbstständig ihre Spielzeuge und spielt damit.
    Zuhause läuft also alles wirklich super, nur beim Spaziergang ist es mit ihr manchmal noch etwas schwierig. Manchmal läuft sie die ganze zeit super an der Leine und hat Spaß und manchmal möchte sie dann einfach nicht weiterlaufen. Ich hatte vorher ihren Bruder Larry als Pflegestelle und bei ihm war es anfangs genauso aber das haben wir bei ihm mit viel Geduld und Zeit in den Griff bekommen, sodass wir ganz normal spazieren gehen konnten, daher denke ich, dass es bei Lilani auch noch ein wenig Zeit braucht und sie dann eine tolle Spaziergängerin wird.

    Ich denke, dass sie sich momentan noch nicht so wohl an der Leine fühlt und es wahrscheinlich um einiges einfacher wäre sie im Wald ohne Leine laufen zu lassen aber dafür hört sie momentan noch nicht genug und daher vertraue ich ihr da noch nicht gut genug. Im Garten hört sie aber schon gut, wenn ich sie zu mir zurück rufe.

    Es wird also noch etwas Zeit brauchen bis sie genauso viel Spaß beim Spaziergang hat, wie beim Kuscheln oder im Garten.
    Durch Larry habe ich aber gelernt, dass die Kleinen auch manchmal innerhalb von 1-2 Tagen so große Sprünge machen, dass sie gar nicht wieder zu erkennen sind, daher bin ich sehr optimistisch, dass wir das Ganze mit Lilani auch in den Griff bekommen


  6. #6
    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    10

    Standard

    So, nun sind mal wieder ein paar Tage vergangen ... Tage, in denen Lilani wieder gute Fortschritte gemacht hat!

    Wir haben nämlich ca. 1 Woche lang eine Gassi Pause gemacht und waren vor ein paar Tagen das erste Mal wieder spazieren und haben unseren Hundekumpel Sami mitgenommen. Es war auf einmal ganz anders als letzte Woche, als Sami und sein Frauchen Klara kamen, da stand Lina schon am Gartentor und hat sich so sehr gefreut die beiden zu sehen. Dann sind die beiden reingekommen und Lilani und Sam haben kurz miteinander gespielt, dann haben wir uns ins Auto gesetzt, sind zum Feld gefahren und auf einmal konnte Lilani super laufen und auch fremde Hunde waren kein Problem mehr. Nur fremde Menschen sind ihr manchmal noch etwa suspekt.

    Nach der entspannten Runde waren wir 4 dann noch im Garten und da konnten sich die beiden Hunde richtig austoben. Als Sami dann irgendwann weg war hat sich Lilani ihren Knochen genommen, hat etwas darauf rum gekaut und ist dann währenddessen eingeschlafen.

    Achja, auch mit der Nachbarshündin, die sie sonst immer nur vom Zaun kennt, hat sie auch in den letzten Tagen super im Garten gespielt und man hat ihr wirklich angesehen, dass sie das sehr genossen hat.

    Hier noch ein paar Fotos die Pflegepapa von mir gemacht hat....
















  7. #7
    Registriert seit
    18.05.2012
    Beiträge
    9.149

    Standard


    Calimero und Evita




    Solange der Mensch denkt, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.(Arthur Schopenhauer)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •