Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Esme - Goldstück auf 4 Pfoten

  1. #1
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    72

    Standard Esme - Goldstück auf 4 Pfoten

    Endlich angekommen !!!

    Ich bin Esme, eine junge Shar-Pei Mix Dame und bin nun endlich auf meiner Pflegestelle angekommen.







    Zu Hause bei meinen Pflegeeltern, habe ich dann meine Pflegeschwester Shila kennen gelernt.
    Ich bin noch ganz aufgeregt, weil alles ganz interessant riecht und ich viele Einflüsse auf mich wirken lasse.
    Ich suche noch vermehrt die Nähe meiner Pflegemama.








    Als es dann Zeit zum schlafen war, habe ich erstmal mit meiner Pflegeschwester gekuschelt :-)






    Geschlafen habe ich relativ gut, ich war noch etwas aufgeregt, weil alles so neu ist.


    Am nächsten Morgen habe ich mich dann zum ersten Mal getraut, über den Hof zu laufen.
    Begleitet haben mich dabei meine Pflegeschwester Shila und auch meine Pflegeeltern.







    Gefressen und getrunken habe ich heute auch schon ganz prima.
    Hier leben auch noch andere Tiere, wie zb. Katzen, da habe ich geschnuppert und war ganz artig.
    Ein Kind lebt hier auch und wir kommen auch super miteinander klar :-)

    Heute Nachmittag sind wir zum ersten Mal spazieren gegangen.
    Meine Pflegemami sagt, ich laufe schon richtig gut an der Leine :-)







    Zum Schluss gab es noch ein Leckerli für mich und meine Pflegeschwester Shila.






    Bis zum nächsten Mal, eure Esme.

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    72

    Standard Neue Eindrücke von mir

    Heute gibt es mal wieder was neues über mich.
    Erstmal ein paar Einzelheiten zu mir.
    Ich heiße Esme, bin 6,5 Monate jung und wiege jetzt ca. 14 Kg. Mittlerweile bin ich knapp 48 cm hoch.







    Gestern war eine Freundin meiner Pflegemami da und die hat noch einen Vierbeiner mitgebracht, die Maisy.
    Ich war anfangs etwas zurück haltend, bin dann aber noch aufgetaut und habe eine Runde mit getobt.
    Mit Artgenossen komme ich super klar :-)









    Meine Pflegeschwester Shila hat auch mitgespielt.








    Mittlerweile bin ich auf dem Hof in meiner Pflegestelle schon relativ sicher und laufe auch alleine durch die Gegend.
    Dabei gibt es immer viel zu entdecken.
    Mein Geschäft mache ich auch immer fein draußen :-)









    Ich habe heute auch zum ersten Mal mit einer hier lebenden Katze getobt.
    Leider wollte sie nicht so sehr mit mir spielen, aber ich bin imme ganz lieb zu den Katzen.


    Heute hat meine Pflegemami Bilder von mir und meinen Geschwistern bekommen,wo wir noch ganz klein waren.






    Das war es erstmal heute über mich, bis bald eure Esme



  3. #3
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    72

    Standard Die Sonne genießen

    Heute waren wir das super Wetter ausnutzen und sind spazieren gegangen.
    Pflegeschwester Shila war dabei und auch der kleine Zweibeiner von meiner Pflegestelle.








    Beim spazieren gehen bin ich immer noch etwas wachsam, was in meiner Umgebung so passiert.



    Ich habe heute zum ersten Mal einen Bus gesehen, der hat mir noch etwas Angst gemacht, ist ja auch sehr laut und groß.



    Nach dem spazieren gehen habe ich mich zum ersten Mal für Hundespielzeug interessiert und damit gespielt.






    Danach war ich etwas K.O. und habe mit Pflegeschwester Shila gekuschelt.





    Das war's erstmal von mir, eure Esme.


  4. #4
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    72

    Standard

    Nun bin ich schon seit fast einer Woche bei meinen Pflegies und habe mich dort gut eingelebt.
    Ich bin relativ ruhig in meinem Wesen und kuschel für mein Leben gern.
    Ich habe gerne die Nähe zu den Zweibeinern.
    Bei fremden Leuten halte ich mich anfangs noch zurück, taue aber relativ schnell auf.









    Ich bin sehr gerne draußen und tobe umher, spiele aber auch gern drin mit Pflegeschwester Shila.






    Meine Pflegemama hat mich und meine Pflegeschwester auch schon mal über ein paar Stündchen alleine gelassen und wir waren ganz artig :-)

    Nun genieße ich noch das tolle Wette draußen.



    Bis bald Eure Esme

  5. #5
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    72

    Standard Ausflug

    Heute sind die Zweibeiner mit mir und Pflegeschwester Shila, mit dem Auto weg gefahren, einen Ausflug machen.
    Beim Auto fahren bin ich noch etwas aufgeregt, verhalte mich aber während der Fahrt ruhig.
    Wir sind zu anderen Vierbeinern gefahren und ich habe mich mit allen auf Anhieb super verstanden.









    Uns alle 4 auf ein Bild zu bekommen, war nicht sehr einfach :-)



    Gekuschelt wurde auch ein bisschen...





    Es war ein toller Tag und ich habe mich gefreut, andere Artgenossen kennen zu lernen.




    Bis bald, eure Esme


  6. #6
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    72

    Standard Neuigkeiten

    Heute gibt es mal wieder ein paar Infos über mich.
    Pflegeschwester Shila und ich waren heute wieder ein paar Stunden alleine und es klappt jedesmal super.
    Ich denke, ein paar Stündchen kann ich also ohne Probleme mal alleine bleiben :-)
    Ich fühle mich von Tag zu Tag sicherer, vor lauten Geräuschen erschrecke ich mich noch ab und zu, aber das wird bestimmt immer besser.
    Ich habe mittlerweile auch richtig Spaß mit Hundespielzeug.
    Sitz machen klappt jetzt auch schon, aber ein bisschen müssen wir noch trainieren :-)



    Heute waren wir wieder spazieren und ich bin das erste mal an einer Schleppleine gelaufen.
    Anfangs war ich noch etwas zurückhaltend und bin nur in der Nähe meiner Pflegemama geblieben, aber dann fand ich den Auslauf ganz toll.









    Das wars erstmal von mir, bis die Tage Eure Esme

  7. #7
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    72

    Standard

    Hallo ihr lieben, heute lasse ich mal wieder was von mir hören.
    Wir sind im Moment fleißig am üben mit Kommandos.
    Auf meinen Namen höre ich mittlerweile richtig gut und komme auch angelaufen, wenn man mich ruft.
    Wir üben jetzt auch Sitz machen, dass klappt noch nicht ganz so gut, aber nach ein paar Anläufen mache ich dann Sitz.
    Hab noch ganz schön Hummeln im Hintern und bleibe manchmal auch nicht lange sitzen, ich muss mich noch ein wenig in Ausdauer üben.


    Heute haben wir das tolle Wetter ausgenutzt und waren fast den ganzen Tag draußen.







    Als wir drin waren, haben wir auch noch weiter getobt.
    Ich lag dabei aber sehr bequem :-)










    Fein Sitz machen auf der Decke kann ich auch.



    Ein fremder Zweibeiner war heute hier und ein Kind und ich hatte überhaupt keine Angst und habe beide freudig begrüßt.
    Ich werde jetzt immer kontaktfreudiger zu anderen Zweibeinern und Pflegemama sagt, ich mache das ganz toll.

    Soviel erstmal an Neuigkeiten.
    Bis die Tage, eure Esme


  8. #8
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    72

    Standard Sonne satt

    Heute waren wir einen tollen Spaziergang machen und haben das super Wetter ausgenutzt.
    Mittlerweile finde ich die Schleppleine ganz toll und genieße den Spielraum den ich dabei habe.






    Ich erkunde sehr gerne die Natur und bin im Sonnenlicht wirklich sehr fotogen, sagt Pflegie :-)








    Unterwegs habe ich mir dann noch einen kleinen Spaß erlaubt und bin in einen kleinen Bachlauf gesprungen Hi Hi :-D



    Sonnige Grüße von mir Eure Esme

  9. #9
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    72

    Standard Vierbeiniger Besuch

    Hallo hier ist eure Esme.
    Heute war vielleicht was los.
    Es kamen Vierbeiner zu Besuch, die ich neulich kennengelernt habe.
    Das war toll alle wieder zu sehen :-)
    Wir haben ganz viel getobt und uns alle super verstanden.






    Uih das macht vielleicht Spaß :-D







    Zwei Tage lang haben wir ganz viel gespielt und alles war super aufregend, da ist es kein Wunder, dass wir am Abend fix und fertig waren.



    So, das war es erstmal von mir, Eure Esme

  10. #10
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    72

    Standard Herbstwetter genießen

    Gestern haben wir den sonnigen Herbsttag genutzt und sind spazieren gegangen.
    Es war mein erster Spaziergang ohne Leine und Pflegie sagt, ich habe das ganz toll gemacht.
    Bin immer in der Nähe geblieben und habe gehört, wenn ich gerufen wurde.











    Zum Abschluss waren wir an einem Fluss und ich bin ohne Scheu einfach direkt ins Wasser gesprungen, hui das hat Spaß gemacht.




Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •